Kraft der Stille (1) : der Beobachter

Kraft der Stille – der Beobachter

Im ersten Teil dieses Programms lernst du, hinter deine Gedanken und Emotionen zu kommen, an deinen Ort der Stille. Weiterhin lösen wir uns von den Wahrnehmungen des physischen Körpers.

Das heißt nicht, dass wir all das nicht mehr spüren – im Gegenteil, sogar mit viel größerer Klarheit.

Aber durch die Entkopplung werden wir zum Beobachter – wir sind Zeuge des Geschehens, ohne uns von ihm beeinflussen zu lassen. Dadurch erhalten wir die Macht zurück, die Gedanken, Emotionen und auch die Gefühle des Körpers wieder selbst zu steuern.

Dieser Teil des Codes wird in drei Sitzungen übertragen, Bestandteile sind u.a.

  • Entkopplung von deinen Gedanken
  • Entkopplung von deinen Emotionen
  • Entkopplung von deinem physischen Körper
  • Klärung von Gedanken, Emotionen und Körper
  • Frequenzerhöhung
  • Entkopplung von der kollektiven Matrix
  • Stille

Nach drei Energiesitzungen hast du energetisch alle Teile des Codes Stille(1) integriert.

Infos zum Gesamtprogramm: Die Kraft der Stille