In vorigen Inspirationen schrieb ich bereits darüber, wie Recht-Haben der Einsicht und der Heart-Guidance im Wege steht.

 

Wenn wir mit Menschen, die über der Linie leben eine (Geschäfts-) Beziehung eingehen möchten, so ist es zudem enorm wichtig, maximale Transparenz herzustellen.

 

Denn in einem positiven Energiezustand, wenn wir im Jetzt sind und uns aller Emotionen, Gedanken und Wahrnehmungen bewusst sind, fühlen wir genau, ob uns jemand die Wahrheit sagt, oder ob er etwas verheimlicht.

 

Unwahrheit oder Verheimlichungen (“politische” oder “strategische” Machtspiele) erzeugen Misstrauen bzw. halten die Energie niedriger, als sei sein müsste, damit die richtigen Menschen zusammenkommen, um gemeinsam co-kreativ zu werden.

 

Über der Linie ist maximale Transparenz immer förderlich.

 

Nur unter der Linie wird sie gegen andere (oder uns selbst) verwendet – meist, indem Fakten verdreht oder aus dem Kontext gerissen werden. Nur scheinbar entsteht dadurch ein Gewinn, denn aus dem Gesamtkontext betrachtet ist es nach einer gewissen Zeit immer eine Verlustsituation für alle beteiligten.

Ist man selbst unter der Linie, erkennt man das leider nicht. Manchmal hat man dann hinterher das Gefühl, dass irgendetwas nicht optimal gelaufen ist.

 

 

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!