Conscious Leadership: Leben und Führen über der Linie

Das Ego will immer Recht haben. Es muss seine Position verteidigen – je dramatischer und verteidigungswürdiger sie erscheint, umso mehr. Oft sind andere Schuld, wenn etwas nicht so läuft wie es soll. Dann verbringen wir unsere Zeit mit Schuldzuweisungen und verlangen von anderen, dass sie sich ändern. Bringt uns das voran? Wie wäre es, wenn wir einmal tief durchatmen. Ins Jetzt kommen. All unsere Gefühle, Gedanken und auch unseren Körper annehmen, und die Situation so annehmen, wie sie nun mal (unbestreitbar) ist? Von hier aus beginnen wir mit Eigenverantwortung Lösungen zu finden. Was...

Heart-Guidance

Unsere Heart-Guidance hat nichts mit Emotionen zu tun. Tatsächlich hindern uns diese sogar daran, dieses intelligente Bewusstseinsfeld wahrzunehmen und zu verstehen. Haben wir gelernt es zu verstehen, können wir ihm folgen (bzw. ist es oft Trial/Error und wird mit der Zeit besser). Die größte Herausforderung ist es oft, nicht auf den Verstand zu hören. Der Verstand kann nicht wissen, was die Herz-Intelligenz weiß. Verschmelzen wir die beiden Bewusstseinsfelder, haben wir das hergestellt, was man als Heart-Mind-Coherence versteht. Unser ultimativer Guide in unsere strahlende Zukunft. Hören...

Grosszügige Hilfe

Nicht immer ist es offensichtlich, was wir „davon haben“ spontan zu helfen. Oder etwas Gutes zu tun.   Tut es wirklich so weh, die Riegelverpackung am Rande des Wanderwegs aufzuheben? Klar, wir selbst haben die nicht dorthin geworfen... doch die Umwelt bei sich bietender Gelegenheit sauber halten ist sicher im Sinne des Erfinders.   Dies kostet nur wenige Sekunden.   Manchmal ist mehr Zeitaufwand gefragt, wenn wir behilflich sein wollen.   Zeit, die wir in eigene Dinge investieren könnten.   Macht es Sinn, die Hilfe für jemand anderen als Zeitverlust (oder Verlust...

Energetische Turbulenzen

Die letzten Wochen (Mai/Juni 2021) waren ein ständiges Auf- und Ab an Energien. Kollektive, meist negative Energien werden überlagert von hochfrequenten Energien, die auf die Erde strömen. Vermutlich wird dies noch einige Zeit anhalten - wir befinden uns gerade in einem ziemlich großen, kollektiven Umbruch   Viele Menschen bemerken das nicht als solches, bzw. versuchen (oft unbewusst) mit ihrem Verstand eine Geschichte zu bauen, warum sie sich gerade besonders gut oder besonders schlechte fühlen.   Zudem sind viele mit ihren Emotionen noch an äußere Ereignisse oder innere...

Wozu bin ich wirklich hier?

Manchmal sind wir in Situationen, in denen wir uns irgendwie fehl am Platz fühlen. Sei es von Anfang an, oder es ergibt sich mit der Zeit. Das kann auf unsere Energie drücken, anstrengend sein.   Mir hilft es in solchen Situationen zu fragen   „Wozu bin ich wirklich hier?“ „Womit kann ich wirklich helfen?“   „Was möchte sich durch mich ausdrücken / manifestieren?“     Es ist oft etwas, was mit der eigentlichen Annahme (der eigenen und der der anderen) erst einmal gar nichts zu tun hat.   Und doch fühlt es sich richtig an, sobald wir es tun....

Kompromisse

Ich bin eigentlich kein Fan davon, Kompromisse einzugehen. Denn oft tun wir das aus Bequemlichkeit, oder weil wir nicht 100% hinter unserer Wahrheit stehen. Dann ist es kein Kompromiss, sondern Mittelmäßigkeit aus Angst vor der eigenen Größe und aus Angst vor Scheitern.   Doch manchmal gibt es einfach zum aktuellen Zeitpunkt keine bessere Lösung, auch wenn wir bereit wären für die „größere“ oder „richtige“ Variante.   In dem Fall ist es durchaus sinnvoll, einen (temporären) Kompromiss einzugehen.   Und wer weiß – vielleicht lernen wir dadurch Dinge, die wir anders...

Heart Connection 24/7

Einer meiner Lehrer antwortete immer auf die Frage, was man als spiritueller Schüler (oder als Mensch generell) denn tun kann, um die Welt zu verbessern, die beste Methode die Erhöhung der eigenen Frequenz sei. (Bedingungslos) Liebe fühlen und ausstrahlen. Die beste Version unseres Selbst werden. Dies habe einen unglaublich großen Einfluss auf alle Menschen. Es ist leider nicht immer so offensichtlich. Manchmal ist es erst Jahre später erkenntlich. Doch energetische Kraft ist nicht linear – sie ist weder von Raum noch von Zeit abhängig, noch ist sie mathematisch linear – sie steigt...

Der Beginn der Kreativität

Besonders, wenn wir einen „9-5“ Job (oder ähnliches) haben, ist es schwierig, wahrhaft kreativ zu sein.   Jedoch sind es kreative Ideen aus einem anderen Bewusstseinslevel, die Verbesserungen in allen Lebenslagen ermöglichen.   Wenn wir immer nur tun, was wir müssen - was man uns sagt, was man erwartet - werden wir niemals solche Ideen haben.   Trage immer einen Notizblock bei dir – elektronisch, wenn es sein muss. Viele Ideen hat man unter der Dusche oder kurz vorm Einschlafen... beim Joggen... beim Spaziergang – währen der Denkpausen (wenn unser Gehirn in den...

Die beste Version aller sehen

Das Gegenteil davon, sich um jemanden zu sorgen ist, ihn in seiner besten Version zu sehen.   Wie siehst du dir nahestehende Menschen im Geiste? Siehst du ihre Fehler, oder ihre Stärken? Kannst du sie so sehen, dass sie in ihrem höchsten Potenzial leuchten?   Und wie siehst du Menschen, die du eigentlich gar nicht so gerne siehst? Oder die deiner Meinung nach eine Menge Mist bauen, die schlecht sind?   Da wir alle miteinander verbunden sind, hat jeder Gedanke, jedes Gefühl von uns Einfluss sowohl auf uns selbst (da es in dem Moment ja unsere Resonanz genau zu diesem Gefühl...

Nur mit dem Herzen sieht man gut

Nur weil viele etwas tun oder glauben, oder der gleichen Meinung sind, ist es noch lange nicht wahr. Nur weil man etwas sehr oft hört, egal aus welcher Quelle, ist es noch lange nicht wahr. Wahrheit muss nicht wiederholt werden, sie steht für sich selbst. Doch der menschliche Verstand ist beeindruckbar, programmierbar und kann nicht zwischen Wahrheit und Unwahrheit unterscheiden. Denn die Grundannahmen, auf die er alle seine Logik und Beweise baut kann er nicht beweisen - er kann sie nur glauben. Kontext, der die Wahrheit und Essenz enthält können wir mit unseren energetischen Sinnen...

Pin It on Pinterest